Werden Sie mit Ihrer Klasse aktiv!

Liebe Lehrerin, lieber Lehrer,

eine Familie für jedes Kind auf dieser Welt! – das ist die Forderung der ersten Petition von Kindern für Kinder, initiiert von SOS-Kinderdörfer weltweit. Hier finden Sie alle Informationen zur Teilnahme: begleitende Unterrichtsimpulse, Formulare und Checklisten.
Jede Stimme zählt – ob als Unterschrift, Bild oder Aktion!
Unser Ziel: 70.000 Stimmen im Jubiläumsjahr 2019.

Das wollen wir ändern

Die erste Petition
von Kindern für Kinder!

Unser Ziel: Wir möchten 70.000 Stimmen im Jubiläumsjahr 2019 sammeln.
Weltweit leben mehr als 220 Millionen Kinder ohne elterliche Betreuung oder sind in Gefahr, diese zu verlieren. Das ist jedes zehnte Kind auf dieser Erde. Diese Situation ist nicht hinnehmbar. ​Denn alle Kinder haben das Recht auf Schutz, Fürsorge und eine gesunde Entwicklung.
Das Ziel lautet: Bis zum Jahr 2030 soll jedes Kind und jeder junge Mensch in einem schützenden und fürsorglichen Umfeld aufwachsen. Wir fordern die deutsche Bundesregierung auf: Stellen Sie deutlich mehr Mittel bereit für die Förderung von Kindern ohne elterlichen Schutz und für die weltweite Unterstützung von Familien und Kindern in Not.

Zum Download

Materialien & Formulare für Schulen

Begleitend zur Aktion erhalten Sie hier Unterrichtsimpulse zu Kinderrechten und Partizipation als PDF-Download. Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung und der Global Citizenship Education können Sie so die Urteilsfähigkeit und Teilhabe der Kinder fördern.
Für die Teilnahme an der Aktion stellen wir Ihnen außerdem Formulare und eine Checkliste zur Verfügung.

Einsendungen per Mail oder Post
Wenn Sie uns die Beiträge Ihrer Schülerinnen und Schüler per Mail oder Post zuschicken möchten, finden Sie hier alle Informationen dazu:

Foto- oder Filmmaterial
Für das Einreichen von Foto- oder Filmmaterial mit Kindern oder Schülerwerken benötigen Sie außerdem:

Weitere Unterrichtsmaterialien zu den Themen Familie, Zuhause, Kinder auf der Flucht und mehr für Ihren Unterricht finden Sie unter: 
www.sos-kinderdoerfer.de/schulen

So können die Kinder an der Petition teilnehmen

UNTERSCHRIFT, BILD, EIGENE AKTION

Entscheiden Sie in der Klasse, wie die Kinder selbst aktiv werden möchten bei der Kinder-Petition: mit ihrer Unterschrift, einem Bild oder einer Aktion.

Teilnahme über ein Online-Formular

PETITION UNTER­SCHREIBEN

Unter Angabe einer E-Mail-Adresse können die Kinder mit ihren Eltern die Petition online „unterschreiben“. Innerhalb der Anmeldung wird die Einwilligung der Eltern abgefragt. Selbstverständlich können auch Eltern, Lehrerinnen und Lehrer mitmachen und unterschreiben!
JETZT MITMACHEN

Teilnahme mit einem Bild

BILDER: MALEN, SCHREIBEN, BASTELN

Die Bilder können die Kinder auf vielfältige Weise erstellen: Gemalt, gezeichnet oder getuscht auf Papier. Mit Kreide auf den Schulhof gemalt. Als Pappfiguren, Demonstrationsschild oder Sprechblase gebastelt. Gebastelte Beiträge bitte fotografieren und als Bild hochladen.

Teilnahme über unser Online-Formular
Jedes Kind kann sein Bild gemeinsam mit den Eltern auf unserer Aktionsseite hochladen. Der Vorteil: Während des Upload-Prozesses wird die Einwilligung der Eltern und das Nutzungsrecht der Bilder mit abgefragt. Da uns die Persönlichkeitsrechte sehr wichtig sind, bitten wir Sie, darauf zu achten, dass Fotos keine Kinder sondern nur die Schülerwerke abbilden.

Teilnahme per Mail oder Post
Sie können uns gerne alle Bilder gebündelt per Post oder Mail schicken und an der Verlosung teilnehmen: Wir verlosen unter allen Einsendungen einen Vorlesetag am 15.11.2019 mit Autoren, Schauspielern oder SOS-Referenten an Ihrer Schule.
Bitte beachten Sie hierfür die Checkliste für Einsendungen zum Download. Sind Ihre Bilder, Filme oder Soundfiles zu groß für den Versand per Mail? Dann können Sie uns die Dateien auch per WeTransfer-Link an gkav@capito.de schicken. Wir stellen die Bilder dann für Sie online.

BILD HOCHLADEN

Teilnahme mit einer Aktion

EINE EIGENE AKTION AUF DIE BEINE STELLEN



Haben Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler eine eigene Idee, wie sie allen Kindern dieser Welt eine Stimme geben können? Ob ein Theaterstück, eine Ausstellung, einen Informationsstand auf dem Schul- oder Stadtfest, ein Kurzfilm für die Schul-Homepage, eine Demonstration vor dem Rathaus, eine Plakat-Aktion oder ein Leserbrief an die lokale Zeitung oder an einen Politiker – lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!
Eigene Aktionen gelten ebenfalls als Stimmabgabe der Kinder.


Teilnahme per Mail oder Post:
Schicken Sie uns einen Film oder Fotos der Aktion und eine kurze Beschreibung per Post oder Mail zu. Wir verlosen unter allen Einsendungen einen Vorlesetag am 15.11.2019 mit Autoren, Schauspielern oder SOS-Referenten an Ihrer Schule.
Bitte beachten Sie hierfür die Checkliste für Einsendungen zum Download. Sind Ihre Bilder, Filme oder Soundfiles zu groß zum für den Versand per Mail? Dann können Sie uns die Dateien auch per WeTransfer-Link an gkav@capito.de schicken.